Erkundung des Debütspiels: Always in Mind

Erkundung des Debütspiels: Always in Mind

0 0 eets

[ad_1]
Always in Mind ist das kommende Debütspiel von Inevitable Studios und soll auf Steam veröffentlicht werden. Das Spiel erzählt die berührende Geschichte eines Jungen namens Teddy, der nach einem merkwürdigen Unfall in seinem eigenen Unterbewusstsein gefangen ist. Seine einzige Hoffnung, seine Familie wiederzufinden, liegt in einem KI-Implantat namens „Proxy“. Spieler werden sich auf eine unberechenbare Reise durch Traumlandschaften begeben und ein magisches Abenteuer erleben, das Familiengeschichten auf unglaubliche Weise zum Leben erweckt. Das Spiel ermöglicht es den Spielern, tief in Teddys Vorstellungskraft einzutauchen und dabei Sprung-, Biege- und Gleitmechaniken zu nutzen. Cord Smith, der Spieleleiter bei Inevitable Studios, beschrieb Always in Mind als eine Liebeserklärung an die Videospiele, die im Laufe der Jahre gespielt und geliebt wurden. Das Spiel zielt darauf ab, ein einzigartiges, geschichtsreiches Spielerlebnis zu schaffen, das bei Spielern aller Generationen einen bleibenden Eindruck hinterlässt. Inevitable Games wurde von Cord Smith gegründet, einem Branchenveteranen mit Erfahrung bei Compulsion Games, Square Enix, UBISOFT und Sega, der sich zum Ziel gesetzt hat, bedeutungsvolle Spiele mit talentierten Personen weltweit zu entwickeln.

Die Handlung und der Schauplatz

In Always in Mind werden die Spieler in die Hauptfigur Teddy eingeführt, ein junger Junge, der sich nach einem mysteriösen Unfall in seinem eigenen Unterbewusstsein gefangen findet. Das Spiel spielt in einer traumhaften Welt, in der die Spieler durch verschiedene Landschaften und Umgebungen in Teddys Vorstellungskraft navigieren werden.

Teddys Reise durch Traumlandschaften

Während die Spieler Teddy durch sein Unterbewusstsein führen, werden sie auf atemberaubende Traumlandschaften treffen, die auf unerwartete und magische Weise zum Leben erweckt werden. Jede Umgebung repräsentiert einen anderen Teil von Teddys Vorstellungskraft und erzählt eine einzigartige Geschichte. Die Spieler haben die Möglichkeit, die Geheimnisse innerhalb dieser Traumlandschaften zu entdecken, während sie im Spiel voranschreiten.

Die Rolle des „Proxy“ AI-Implantats

Bei Teddys Suche nach seiner Familie wird er von einem künstlichen Intelligenzimplantat namens „Proxy“ unterstützt. Dieses Implantat dient als Teddys Führer und Begleiter und hilft ihm, die gefährlichen Landschaften zu navigieren und wertvolle Erkenntnisse zu liefern. Proxy spielt eine zentrale Rolle in der Handlung und schafft eine einzigartige Dynamik zwischen Teddy und der künstlichen Intelligenz.

Die Gameplay-Mechanik

Always in Mind bietet den Spielern ein fesselndes Gameplay-Erlebnis, das Plattforming- und Rätsel-Elemente kombiniert.

Eintauchen in Teddys Vorstellungskraft

Die Spieler haben die Möglichkeit, tief in Teddys Vorstellungskraft einzutauchen und verschiedene Mechaniken wie Springen, Biegen und Rutschen zu nutzen, um durch die Traumlandschaften zu navigieren. Das Spiel ermutigt die Spieler, kreativ zu denken und diese Mechaniken zu nutzen, um Hindernisse zu überwinden und im Spiel voranzukommen.

Knifflige Rätsel und Hindernisse

Im Laufe des Spiels begegnen die Spieler einer Vielzahl von Rätseln und Hindernissen, die gelöst werden müssen, um voranzukommen. Diese Herausforderungen erfordern von den Spielern Problemlösungsfähigkeiten und kritisches Denken, um die Lösungen zu finden. Jedes Rätsel ist sorgfältig gestaltet, um dem Gameplay-Erlebnis Tiefe und Immersion zu verleihen.

Die Vision von Inevitable Studios

Das Entwicklerteam Inevitable Studios möchte mit Always in Mind ein denkwürdiges und emotionales Spielerlebnis schaffen.

Ein Liebesbrief an Videospiele

Der Regisseur des Spiels, Cord Smith, beschreibt Always in Mind als einen Liebesbrief an die Videospiele, die im Laufe der Jahre gespielt und geliebt wurden. Das Spiel schöpft Inspiration aus klassischen Spielen und integriert moderne Erzähltechniken und Gameplay-Techniken. Diese Kombination zielt darauf ab, den Spielern ein Gefühl der Nostalgie und eine frische Perspektive zu bieten.

Die Schaffung bedeutungsvoller Spiele

Inevitable Studios wurde von Cord Smith gegründet, einem Branchenveteranen mit Erfahrung in renommierten Spielestudios. Smiths Vision für das Studio ist es, bedeutungsvolle Spiele mit talentierten Menschen aus der gesamten Branche zu schaffen. Always in Mind zeigt dieses Engagement für die Schaffung eindrucksvoller und wirkungsvoller Spielerlebnisse.

Zielgruppe

Always in Mind soll Spieler jeden Alters ansprechen, die gut erzählte Geschichten, einzigartige Gameplay-Mechaniken und visuell beeindruckende Erlebnisse schätzen. Das Spiel zielt darauf ab, sowohl Gelegenheitsspieler anzusprechen, die eine emotionale Reise suchen, als auch begeisterte Gamer, die ein fesselndes Gameplay-Erlebnis suchen.

Quelle